CARNA Präventionsmaßnahmen

Präventive Wirbelsäulengymnastik

Regelmäßiges Rücken-Training tut Ihrem Rücken gut!

Bestimmte Arbeitsanforderungen, wie z.B. Belastung von Rücken und Gelenken beim Heben, Tragen, Ziehen und Schieben von schweren Lasten, verursachen bestimmte Zwangshaltungen (muskuläre Ungleichheiten). Sie kennen das, wenn der Rücken zwickt und Rückenschmerzen ein dauerhafter Begleiter sind? Mit Rückenschmerzen leben ist keine Lösung. Bevor Rückenschmerzen entstehen, sollten Sie mit einem gezielten Rücken-Training vorbeugen.

Das Verstehen, Erlernen und vor allem Umsetzen von präventiven Bewegungsmustern während der Arbeit hilft muskuläre Ungleichheiten abzubauen. Krankheiten des Bewegungsapparates (z.B. Bandscheibenvorfall, Arthrose etc.) werden vorgebeugt.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihren Rücken sowie den Rücken der Belegschaft wieder fit zu machen. Unser Konzept "präventive Wirbelsäulengymnastik" bietet ein ganzheitliches, abwechslungsreiches, gezieltes Training zur Kräftigung, Mobilisation und Dehnung der Rückenmuskulatur.

Während Unterweisungen lernen Mitarbeiter/Innen, wie sie richtig heben, tragen oder sitzen. Am Ende der Unterweisungen wissen sie, welche Fehlhaltungen es gibt, welche Kurzpausen zur Entlastung lohnen und welche Bewegungsübungen sie machen können. Außerdem orientiert sich unser Übungsprogramm an den Leitlinien der modernen Rückenschule, d.h. neben klassischen Rückenübungen werden Trainingselemente zur Koordination, Wahrnehmung, Entspannung durchgeführt.

Präventive Wirbelsäulengymnastik - Ziele
  • Kennenlernen medizinischer Grundlagen zur Rückengesundheit
  • Kennenlernen von Entlastungshaltungen am Arbeitsplatz
  • Vermittlung von spezifischen Ausgleichsübungen zur Entlastung besonders beanspruchter Muskulatur
  • Augenschutzübungen bei Beschäftigten am Bildschirmarbeitsplatz
  • Vermittlung von Koordinationsübungen zur Verbesserung der geistigen Fitness
  • Kennenlernen von Entspannungsübungen (Progressive Muskelrelaxation)
  • Haltungsschwächen korrigieren
  • degenerative Veränderungen der Wirbelsäule vorbeugen



Bildnachweis
Bild Wirbelsaeulengymnastik: © Linz / uve



Verhaltensprävention



Verhältnisprävention



Kontakt

uve GmbH für Managementberatung
Kalckreuthstraße 4
10777 Berlin

030 31582-3
030 31582-400
sekretariat@uve.de

Kontaktformular
www.uve.de
© 2016-2018 | uve GmbH für Managementbertatung